Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung derselben zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (Brief, Telefax, Email), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Bei wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang ersten Teillieferung und auch nicht, vor Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1Abs. 1 und 2 EGBGB und auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß §312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt eine rechtzeitige Absendung der Ware ohne des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

"Tierisch eingeseift" – Naturseifen für Tiere, Claudia Walt, Taubengasse 99, 53840 Troisdorf

Widerrufsfolgen


Im Falle einer wirksamen Rücknahme sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was den Warenwert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang. Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Zuletzt angesehen